Kultururlaub in der Toskana

Dieser Artikel enthält Werbung!

Die Toskana ist eine der faszinierendsten Regionen Italiens. Hier findest du viele historische Kulturschätze, die charakteristischen Hügellandschaften mit ihren Pinienwäldern und eine hervorragende Küche. Ein toskanisches Sprichwort besagt „Als Gott die Welt erschuf, hat er den Menschen mit der toskanischen Küche ein ganz besonderes Geschenk gemacht.”

kultururlaub-toskana-6

Die toskanische Küche

Die vielfältige Küche bietet für jeden Geschmack etwas und steht außerdem im Einklang mit nachhaltiger Landwirtschaft. Du kannst beispielsweise mit einem Kochkurs von AriannaandFriends die geschmackvollen Rezepten selber kochen und dadurch die Geheimnisse der toskanischen Küche entdecken. Das Ganze wird natürlich mit den hervorragenden Weinen aus der Region abgerundet. Zudem kannst du dich zwischen einem Privatkoch mit deutschsprachigem Assistenten oder einem Kochkurs für Kleingruppen entscheiden. Kochmuffel können auch Verkostungstouren buchen, bei welcher man die regionalen Käsereien und Bauernhöfe kennenlernen kann.

kultururlaub-toskana

Entdecke die Naturschätze der Toskana

Die Toskana ist der perfekte Ort für Naturliebhaber. Hier kannst du entlang der Etruskischen Riviera spazieren oder die toskanische Hügellandschaft bei einer Wanderung erleben. Die Region ist auch ideal für Fahrradfahrer. Wer sich traut, kann auch eine Heli-Biking Tour buchen bei welcher man mit einem Helikopter auf einen Hügel geflogen wird und von dort aus hinunterfahren kann. Buche am besten eine der Touren in der Toskana mit AriannandFriends. Außerdem bietet die Reiseagentur weitere Touren an, z.B. eine Quad-Fahrt durch die toskanische Feldlandschaft oder du erkundest das Umland mit einer gemieteten Vespa. Beliebt bei Kindern sind Reittouren in der Toskana. Man kann zwischen vielen verschiedenen Strecken und Schwierigkeitsgraden wählen und es werden auch spezielle Programme für Anfänger angeboten.

kultururlaub-toskana-2

kultururlaub-toskana-3

Malerische Landschaft von dir selbst gemalt?

Italienische Maler sind weltberühmt. Viele der kostbaren Renaissance Werke kannst du in den Uffizien in Florenz bestaunen. Doch du kannst auch selbst zum Pinsel greifen und dich von der malerischen Landschaft der Toskana inspirieren lassen. Entsprechende Unterstützung bei der Anwendung verschiedener Maltechniken kannst du von einem echten Künstler bei einem Malereikurs bekommen. Wer lieber ein Souvenir für die Liebsten zu Hause anfertigen möchte, kann auch einen Dekorationskurs besuchen. Hier kannst du u. a. Keramikplatten bemalen und dekorieren und zudem einen Einblick in ein echtes toskanisches Kunsthandwerk erhalten.

kultururlaub-toskana-4

Tu parli italiano?

Wer wirklich in die italienische Kultur eintauchen möchte, sollte die italienische Sprache lernen. Sprachkurse sind die ideale Freizeitbeschäftigung während eines Urlaubs, besonders, wenn du bereits ein bisschen Italienisch sprichst und es nur wiederauffrischen möchtest. Doch auch für Neuanfänger lohnt es sich diese romanische Sprache zu lernen. Nach einer Weile kannst du schon den Kellner beim nächsten Restaurantbesuch beeindrucken, auf den Plätzen mitdiskutieren oder aber auf den Märkten feilschen.

kultururlaub-toskana-5

Das Reiseunternehmen AriannaandFriends bietet auch hier ein umfangreiches Angebot. Du kannst beispielsweise einen Privatlehrer buchen, der zu dir nach Hause kommt oder dich im Alltag begleitet um gängige Begriffe zu lernen. Außerdem erwirbst du weitere Kenntnisse über Land und Leute. Das Programm kann auch mit einem Kochkurs kombiniert werden. Freue dich schon jetzt auf deine nächste Italienreise!

Dieser Artikel enthält Werbung und hilft mir, den Betrieb des Blogs auch in Zukunft zu ermöglichen. Herzlichen Dank an die Sponsoren!

Willst Du immer auf dem Laufenden bleiben?

Erhalte einmal pro Monat meine neuesten Artikel direkt in Dein E-Mail-Postfach:

* Kein Spam, kein Schmarrn, kein selbstverliebtes Newsletter-Gelaber 😉

Hinterlasse einen Kommentar